Seminaranmeldung

  1. Sie melden sich hiermit zu folgendem Seminar an:

    VÖK Seminar Wildtiere

    16.11.2019

    Empfehlungen für den Umgang mit Wildtieren in der Praxis (Ethik, Biologie, Recht, Klinik, Chirurgie) Wir werden in der Praxis immer wieder mit aufgefundenen bzw. verletzten Wildtieren konfrontiert oder zumindest gefragt, wie Wildtiere zu halten, zu ernähren und aufzuziehen sind. Bevor jedoch mit der medizinischen Intervention begonnen wird, sind dabei eine Reihe rechtlicher Aspekte zu berücksichtigen, die in unterschiedliche Gesetzesmaterien wie etwa TierärzteG, Tierarzneimittelrecht, Zivilrecht, Jagd- und Tierschutzrecht hineinführen. Weiters ist oft vor der Behandlung die Frage zu stellen, was ethisch vertretbar bzw. geboten ist und ob nicht eventuell die Euthanasie angebracht wäre. Unter welchen Umständen ist eine Behandlung sinnvoll, das Wiederauswildern erlaubt und möglich - und was geschieht mit Wildtieren, die nicht mehr in die freie Wildbahn entlassen werden können? Wer trägt die Kosten für die Behandlung eines Wildtierpatienten? Bei diesem Seminar bieten hervorragende Fachreferenten Hilfestellung zur Problemlösung und Entscheidungsfindung. Als die "Spezialisten für Tiere" werden wir auch oft gefragt, was wir über den grundsätzlichen Umgang mit Großraubtieren in unserer Kulturlandschaft denken. Auch dazu werden topaktuelle wissenschaftliche Informationen geliefert.

    Zu bezahlender Betrag Preis für Nichtmitglieder:

    Netto € 160,00
    + 20% MwSt. € 32,00

    Brutto € 192,00

    Aufgrund der eingegebenen Daten (Anmeldestatus: Student, etc.) kann sich der endgültige Betrag noch ändern. Der verbindliche Betrag wird auf der nächsten Seite angezeigt.

    Seminaranmeldung als VÖK Mitglied

    Um den Mitgliederpreis zu erhalten, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.

    1. Kennwort vergessen?

      Jetzt Mitglied werden

  1. Seminaranmeldung als Nichtmitglied

    Felder mit * sind Pflichtfelder

    1. Für Studenten ist der Upload eines Studentenausweises verpflichtend.
    2. Herr Frau

    3. Wenn die unten angegebene Adresse die Firmenanschrift ist dann bitte diesen Haken setzten.

      Wird diese Option aktiviert so wird bei allen an Sie gerichteten Dokumenten (Seminar Vormerkung, Rechnung, Zahlungsbestätigung, etc.) der Firmenname angegeben und somit zum Pflichtfeld.
    4. Beispiel: +43 664 123 123 12
    5. Beispiel: +43 664 123 123 12
    Abweichende Rechnungsadresse
    Anmeldung duchführen