VÖK Seminar Röntgenlesezirkel

Digital geführte Röntgenbildinterpretation auf den Punkt gebracht!
HD-Beurteilung (FCI-Modell, Schweizer Punkteschema), ED/OCD-Beurteilung (Kriterien der IEWG), Erkennen von Formen und Kriterien der Übergangswirbel bzw. WS-Anomalien sowie ursächlich unterschiedlicher Malformationen (Mineralstoffwechselstörungen, Panostitis, CMO, HOD, etc.); Beurteilung mitgebrachter eigener Bilder ausdrücklich erwünscht (auch in anonymisierter Form)


Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Datum

15.06.2019

Ort

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2, 5027 Salzburg

Seminarprogramm

Seminarprogramm zum Download

Programmänderungen vorbehalten!

Referent

Univ.Doz.Dr. Wolfgang Henninger DECVDI, FTA Kleintiere

Seminarleiter

Dr. Hannes Meißel FTA Kleintiere, AT

Bildungsstunden

Anerkennung BO der ÖTK: 6
Anerkennung Fachtierarzt: 6.00

Seminarbeitrag

für Mitglieder
€ 250,00
für Nichtmitglieder
€ 310,00

Alle genannten Beträge verstehen sich exklusive 20.00% MWSt.


Teilnehmeranzahl

Plätze frei


Weitere Hinweise

VÖK Fortbildungs GmbH

Barbara Pils, +43 664 96 90 420, FAX: +43 7241 28381, office@remove-this.voek.at

Bei Stornierung bis 01.06.2019 Rückerstattung der Teilnahmegebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von Euro 45,60 inkl. USt.
Nach diesem Datum ist keine Rückzahlung mehr möglich.

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.